SACT Logo

In Widdauen am 01.11.2022

SACT Gruppenfoto Widdauen

Erstellt von Ralf P.

1. November 2022

Position what3words

Es ist nicht der erste Tauchausflug zum Widdauen-See, den wir unternehmen. Der See ist interessant, weil wir dort immer auf recht gute Sichtverhältnisse treffen. Und das auch in größeren Tiefen. Die Parkmöglichkeiten sind gut und der Weg zum Einstieg ist recht kurz.

Außer einigen interessanten und teils witzigen Gegenständen unter Wasser, die entdeckt werden wollen, hat der See einen schönen Bewuchs. Man findet Hechte, Karpfen und Muscheln. Auch einen Wels soll es dort geben.

Die Wasser-Temperatur lag bei etwas mehr als 15°C. Das ist eigentlich auch halbtrocken zu machen, aber wir hatten uns zwei Tauchgänge vorgenommen und so ist es einfach etwas kuscheliger.

Lola
durchtauchen
ein Karpfen

Karpfen

Hecht verfolgt Taucher

Hecht verfolgt Taucher

Pause vor dem 2. Tauchgang

Pause vor dem 2. Tauchgang

Taucher von unten

Taucherschatten I

Taucherschatten

Taucherschatten II

Entdeckungen

Entdeckung I

Entdeckung

Entdeckung II

Noch ein paar Fische am "Riff"

Baggersee-Grundeln am "Riff"

Dachziegeln

Hier hat der Dachdecker nicht aufgeräumt

Taucher vor dem Austauchen

Kurz vor dem Austauchen

Bilder von Ralf Pulinski

Das könnte dich auch interessieren …