SACT Logo

Die SACT Tauchschule

Das VDST Ausbildungszentrum in Troisdorf

 

German Diver Licence Logo

Vom Schnupper-Event ...

Mit unserem Ausbildungsangebot findet jede und jeder den richtigen Einstieg in dieses neue Hobby! Neben viel Spass am Tauchen bieten wir eine Ausbildung nach VDST Richtlinien (Verband deutscher Sporttaucher) und damit den Erwerb der German Diver Licence für das jeweilige Ausbildungslevel. Auch Fortgeschrittene und erfahrene Taucher*innen sind bei uns richtig. Wir bieten alle Möglichkeiten zur Weiterentwicklung als Übungsleiter*in oder Tauchlehrer*in.

... zum erfahrenen Taucher

Die German Diver Licence ist der internationale Titel des DTSA (Deutsches Tauchsportabzeichen) und die umfassendste Tauchausbildung für alle Sporttaucherinnen und Sporttaucher in Deutschland. Sie wird vom Verband Deutscher Sporttaucher e.V. (VDST) durch seine Tauchlehrer*innen ausgebildet, ist nach ISO-Standards und von der EUF zertifiziert, damit ist sie weltweit gültig.

Der VDST ist in Deutschland Vertreter des Welttauchsportverbandes CMAS (Confédération Mondiale des Activités Subaquatiques), hier wird die German Diver Licence mit der CMAS-Karte herausgegeben.

Schnuppertauchen

Hin- und hergerissen von dem Gedanken, ob Tauchen für Dich überhaupt das richtige Hobby ist, hast Du hier die schöne Gelegenheit ein Stück der Unterwasserwelt zu erleben, ohne gleich einen vollständigen Tauchkurs zu belegen oder Mitglied werden zu müssen.

Die ersten Ausbildungs­schritte

Start in die Ausbildung

Der Grundtauchschein

Mit dem Grundtauchschein DTSA * (Deutsches
Tauchsportabzeichen) erfährst du erste theoretische und praktische Grundkenntnisse für das sichere Sporttauchen mit und ohne Tauchgerät.

Der nächste Schritt

DTSA * / VDST-CMAS-Taucher *

Dein Weg zum sicheren Mittaucher und der Weg, deine Ausbildung kontinuierlich zu verbessern - vielleicht sogar bis zum Tauchlehrer. Mit diesem Tauchsport­ab­zeichen bist du sogar ein international anerkannter Sporttaucher.

Die Weiterentwicklung

DTSA ** / VDST-CMAS-Taucher **

Dein Weg zum souveränen Taucher

DTSA *** / VDST-CMAS-Taucher ***

Dein Weg zum souveränen und verantwortungsvollen Taucher

DTSA **** / VDST-CMAS-Taucher ****

Spezialist und Organisator als erfahrener DTSA*** Taucher

Tauchen mit Gasgemisch

Tauchen mit Gasgemisch

DTSA Nitrox * / VDST-CMAS-Basic Nitrox Diver

Hier lernst du theoretisch und praktisch das Tauchen mit Nitrox-Gasgemischen. Diese enthalten ausschließlich Stickstoff
und Sauerstoff mit einem Sauerstoffanteil von maximal 40% und der Umgang hiermit muss erlernt werden.

Die Spezialkurse

Einige dieser Kurse sind Voraussetzung für die verschiedenen Stufen der DTSA / CMAS Taucherqualifikation.

 

Verantwortung übernehmen

Gruppenführung (Aufbaukurs)

Du lernst, eine Gruppe unter Wasser sicher zu führen ohne dabei den Spaß am Tauchen zu verlieren.

Safety First

Herz-Lungen-Wiederbelebung (HLW)

Erste Hilfe im Tauchsport: Sauerstoffgabe und der Einsatz des AED.

Die richtige Position

Orientierung beim Tauchen

Du erfährst, wie du während des Tauchgangs deinen Standort und deinen Kurs bestimmst.

Erste Hilfe und mehr

Medizin Praxis

Praktische Anwendung von AED
und Sauerstoffsystemen.

Nachtaktiv

Nachttauchen

Es ist erstaunlich, was es nachts unter Wasser zu entdecken gibt. Aber auch zu beachten.

Tauchunfälle

Tauchsicherheit & Rettung

Wie vermeiden wir den Tauchunfall? Und was ist zu tun, wenn es doch einmal passiert?

Eiskalt

Spezialkurs EISTAUCHEN

Du lernst die sichere Planung, Vorbereitung und Durchführung von Eistauchgängen.

Noch mehr entdecken

Sporttauchen in Meeresgrotten

Theorie und Praxis der sicheren Planung, Vorbereitung und Durchführung von Grottentauchgängen.

Das geht aber ab

Strömungstauchen

Theorie und Praxis mit der sicheren Planung, Vorbereitung und Durchführung von Strömungstauchgängen.

Versunkene Geheimnisse

Spezialkurs WRACKTAUCHEN

Der sichere Weg zur Planung, Vorbereitung und Durchführung von Wracktauchgängen.

Im Falle eines Falles

Problemlösungen beim Tauchen

Der Atemregler zieht Wasser, das Jacket verliert Luft. Was ist zu tun? Lernen und Üben!

Urlaubstaucher

Erlerntes reaktivieren

Den Tauchschein im letzten Urlaub gemacht und seitdem nicht mehr getaucht? Wir reaktivieren Theorie und Praxis.

Noch Fragen hierzu?

Wenn noch Fragen offen sind, kannst du dich immer per Mail oder telefonisch an den Vorstand wenden. Ebenso kannst du dich mit deinem Trainer, Übungsleiter oder Tauchlehrer in Verbindung setzen. Auch dort bekommst du alle Informationen, die du benötigst.