SACT Logo

Fortbildung für zwischendurch

Maske wieder aufgesetzt

Erstellt von Ralf P.

22. April 2021

Neben den Tauchausbildungskursen zu den DTSA bietet der VDST  themenbezogene Aufbau- (AK) und Spezialkurse (SK) an. Mit ihnen kannst du dich eigenverantwortlich fortbilden und Dein Wissen in verschiedenen Fachgebieten vertiefen.

Die SK und AK sind in den Ausbildungsweg des VDST integriert. AK’s sind nach dem DTSA* Voraussetzung  für die nächsten DTSA- und Ausbilderstufen, also deinen nächsten „Stern“.

Die Aufbaukurse Orientierung, Gruppenführung und Herz-Lungen-Wiederbelebung (HLW) sind Voraussetzung für das DTSA**.

Die Aufbaukurse Tauchsicherheit und Rettung sowie Nachttauchen sind Voraussetzung für das DTSA***.

Apnoe 1 und Apnoe 2Denkmalgerechtes Tauchen
EistauchenFlusstauchen
GewässeruntersuchungLeben im See
MeeresbiologieOzeanologie
Problemlösungen beim TauchenScooter
SidemountSporttauchen in Meeresgrotten
StrömungstauchenSüßwasserbiologie
Tauchen für den NaturschutzTauchen mit Kindern
Tiefer Tauchen / DeepdivingTrockentauchen
UW-ArchäologieWracktauchen

Die SK werden als Seminare angeboten und beinhalten in der Regel keine formale Abschlussprüfung.

Näheres ist auf unserer Seite Ausbildung zu erfahren. Wenn du Interesse hast, melde dich.

Das könnte dich auch interessieren …

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

0 Kommentare